Clemens Bruno Gatzmaga

Seine literarischen Texte beschäftigen sich mit der neuen Arbeitswelt, mit Traum- und Parallelwelten, dem "Dazwischen" und wurden in Literaturzeitschriften, Anthologien und Zeitungen veröffentlicht.
"Jacob träumt nicht mehr" ist sein Debütroman. Er ist im Februar 2021 erschienen – im Karl Rauch-Verlag, dem Originalverlag des Kleinen Prinzen.