Clemens Bruno Gatzmaga

Seine literarischen Texte beschäftigen sich mit der neuen Arbeitswelt, mit Traum- und Parallelwelten, dem "Dazwischen" und wurden in Literaturzeitschriften, Anthologien und Zeitungen veröffentlicht.
"Jacob träumt nicht mehr" ist sein Debütroman. Er ist im Februar 2021 im Karl Rauch-Verlag erschienen – und stand auf der Shortlist des Österreichischen Buchpreises (Debüts).
Clemens Bruno Gatzmaga liest auf Einladung von Jury-Mitglied Brigitte Schwens-Harrant beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb 2022 vom 22.06. bis 26.06. live auf 3Sat und im ORF.